WAS IST EINE LASER-HAARENTFERNUNG UND WIE FUNKTIONIERT SIE?

Die Haarentfernung mittels Laser ist eine nicht operative und nicht invasive Methode zur Entfernung von unerwünschtem Haar. Ein Laserstrahl durchdringt die Haut und wird vom Pigment im Haar angezogen. Die Energie fließt dann zu den Wachstumszellen der Haarfollikel und hemmt das Haarwachstum.


FÜR WELCHE MENSCHEN IST DIE LASER-HAARENTFERNUNG GEEIGNET?

Die meisten Menschen sprechen gut auf eine Laser-Haarentfernung an, es sei denn, die Haare sind pigmentlos, wie dies bei hellblondem oder weißem Haar der Fall ist. Eine Haarentfernung mittels Laser ist also nur möglich, wenn der Laserstrahl auf Pigmente geleitet werden kann. Wenn Sie eine helle Haut und dunkles, dickes Haar haben, ist diese Behandlung für Sie besonders gut geeignet. Jedoch können mit den Lasergeräten von Lutronic zur Haarentfernung fast alle Haut- und Haartypen behandelt werden. Bei dunkler Haut werden die Lasereinstellungen entsprechend angepasst, um die Hautoberfläche zu schützen. Wenn Sie helles Haar haben, sind möglicherweise mehrere Behandlungssitzungen notwendig, da hellere Pigmente im Haar nicht so schnell auf eine Laserbehandlung ansprechen. Ihr Arzt ist bestens mit dem Gerät vertraut und in der Lage, die Behandlung optimal einzustellen.


WIE EFFEKTIV IST DIE LASER-HAARENTFERNUNG?

Im Jahr 1997 hat die US-amerikanische Lebensmittel- und Arzneimittelbehörde (US Food and Drug Administration, FDA) die Laserbehandlung zur dauerhaften Haarentfernung zugelassen. Dies lässt darauf schließen, dass Lasergeräte zur Haarentfernung effektiv sind, sofern die richtigen Lasergeräte und Einstellungen angewendet und die richtige Anzahl an Behandlungen durchgeführt wird. Es gibt jedoch keine Garantie, dass jeder Haartyp auf diese Behandlung anspricht. Bei einigen Haartypen zeigt die Behandlung keine Wirkung und die Haare wachsen als dünnes Haar nach und/oder werden heller.


WIE LANGE DAUERT DIE BEHANDLUNG?

Die Behandlung kann je nach behandeltem Bereich nur 4 Minuten oder über eine Stunde dauern. So ist die Behandlung einer Oberlippe oder des Kinns beispielsweise kürzer als die Behandlung des Rückens.


WIE VIELE BEHANDLUNGEN SIND NÖTIG?

Das Haarwachstum ist ein zyklischer Prozess. Die meisten Patienten benötigen mindestens 3 oder mehr Behandlungen in einem Abstand von 4 bis 8 Wochen, bis ein zufrieden stellendes Ergebnis erzielt wird. Mit jeder Behandlung kann eine 10 bis 25%ige Reduzierung des Haarwachstums erreicht werden.


IST DIE LASER-HAARENTFERNUNG SCHMERZHAFT?

Die meisten Patienten nehmen ein leichtes Zwicken auf der Haut war, wenn das Handstück des Lasergeräts über das Haar bewegt wird. Die Lasergeräte von Lutronic sind mit speziellen Funktionen zur Schmerzlinderung ausgestattet, wie zum Beispiel dem Handteil des ADVANTAGE-Systems das den zu behandelnden Bereich kühlt und komprimiert. Das gekühlte Handteil schützt die Hautoberfläche während der Laserbehandlung.


HAT DIE LASER-HAARENTFERNUNG NEBENWIRKUNGEN?

Die Nebenwirkungen der Laserbehandlung sind in der Regel geringfügig. Die Haut kann nach der Behandlung gerötet sein, so wie bei einem Sonnenbrand. Diese Hautrötung klingt jedoch nach 24 bis 48 Stunden ab. Weitere Nebenwirkungen, wie z. B. Blasenbildung, sind äußerst selten.


WIE WERDE ICH FÜR EINE LASER-HAARENTFERNUNG VORBEREITET?

Wenn Sie sich für diese Behandlung entschieden haben, erhalten Sie von Ihrem Arzt die entsprechenden Anweisungen. Der zu behandelnde Bereich wird in der Regel zuerst rasiert, um die Behandlungszeit zu verkürzen und den Behandlungskomfort zu verbessern.


BEHANDLUNGSMÖGLICHKEITEN 

Enthaarungsmittel, Waxen und Rasieren sind die am häufigsten zu Hause angewendeten Behandlungen zur Haarentfernung und müssen oft wiederholt werden. Die Elektrolyse ist ein langwieriges und unangenehmes Verfahren. Hierbei wird jedes Haar einzeln behandelt und die Behandlung muss mehrfach wiederholt werden. Darüber hinaus sind mittlerweile einige Lasergeräte zur Haarentfernung auf dem Markt erhältlich. Frei verkäufliche Geräte zur Haarentfernung haben viele Nachteile, wie z. B.: Kosten, Geschwindigkeit/Umfang des Behandlungsbereichs, Schmerzen, Begrenzung auf bestimmte Hauttypen, keine dauerhafte Haarentfernung

Dauerhafte Haarentfernung

Vorher

Nachher

Mit freundlicher Genehmigung von Wooseok Koh, MD, Südkorea

Dauerhafte Haarentfernung

Vorher

Nachher

Mit freundlicher Genehmigung von Wooseok Koh, MD, Südkorea
 

Hintergrund

Die Lasertechnologie wird seit 20 Jahren zur Haarentfernung verwendet und ist nach wie vor die am häufigsten angewendete Laserbehandlung.
  • Jedes Jahr werden 1 Million Verfahren durchgeführt. Frauen machen mit 88 % den größten Teil der behandelten Personen aus.
  • In den letzten Jahren ist der Anteil der Männer stetig angestiegen.
  • Kulturelle Faktoren haben einen Einfluss auf das von Frauen und Männern bevorzugte Aussehen.
  • Kosmetische Gründe oder Behaarungen wie der Hirsutismus (Damenbart) – tritt bei Frauen sehr häufig als Folge von übermäßigem Haarwachstum auf.
  • Die ethnische Herkunft spielt eine wichtige Rolle bei der Farbe und Dichte des Haars und lässt bei Männern und Frauen gleichermaßen den Wunsch nach einer medizinischen Lösung entstehen.
  • Langfristige Zeitersparnis versus herkömmliche Behandlungen, wie Rasieren und Waxen


SYSTEME:

ADVANTAGE-Lasersystem

  • Die Behandlungszeiten sind durchschnittlich mindestens 40 % kürzer als bei anderen Geräten.
  • Die Behandlungseinstellungen können problemlos an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. Dies ist auch bei einer dunkleren Haut möglich.
  • Das gekühlte Handteil erhöht die Sicherheit und den Behandlungskomfort.
  • Sogar aufwändige oder schwer zu behandelnde Bereiche, wie z. B. der Rücken bei Männern, können schnell und effektiv behandelt werden.
  • In den meisten Fällen sind weniger Behandlungen erforderlich und Ergebnisse sind bereits nach nur einer Behandlung erkennbar.

CLARITY-Lasersystem

  • Die Wellenlängen des Geräts werden häufig zur Laser-Haarentfernung verwendet.
  • Behandlungseinstellungen können problemlos an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden. Dies ist auch bei einer dunklen Haut möglich.
  • Es stehen verschiedene Abkühlungsmethoden zur Verfügung, um den Behandlungskomfort zu optimieren.

SOLARI IPL

  • Durch eine spezielle Technologie werden ausschließlich die nützlichen Wellenlängen als Therapielicht verwendet und somit mögliche Nebenwirkungen reduziert.
  • Die Behandlungseinstellungen können problemlos an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden, damit optimale Ergebnisse und höchster Behandlungskomfort erreicht werden können.
Sie verlassen nun die Website von Lutronic. Wenn Sie fortfahren möchten, klicken Sie auf „Fortfahren“.
Abbrechen Fortfahren